LMT Fette E10 Rollkopf
E10 Rollkopf
LMT Fette F2C2 Rollkopf
F2 Rollkopf
LMT Fette T220 Rollkopf
T220 Rollkopf

LMT Fette Rollsysteme – schnell, sicher, wirtschaftlich

Das grösste Programm, die grösste technische Perfektion

Die LMT Fette Rollsysteme stehen anwendungstechnisch in vorderster Linie und haben sich zigtausend fach in aller Welt bewährt. Kein anderer Hersteller bietet Ihnen ein derart umfang reiches Programm: Kaum ein Arbeitsfall, bei dem wir Ihnen nicht helfen können.

 

Seit 1952 hat LMT Fette den technologischen Fortschritt immer weiter forciert und seine Spitzenposition stetig ausgebaut. Dank der Programmbreite, Produktqualität und Serviceleistung hat Fette sich zur „Nr. 1“ auf diesem Gebiet gemacht.

 

Vorteile und Anwendungsmöglichkeiten

Nutzen Sie die Vorteile der spanlosen Gewindefertigung:

  • Hohe Wirtschaftlichkeit
  • Kurze Bearbeitungs- und Taktzeiten
  • Extrem lange Standzeiten
  • Gesteigerte Gewindefestigkeit
  • Hohe Oberflächengüte
  • Große Genauigkeit
  • Intensive Maschinennutzung

… und als weiteren besonderen Vorteil: kein Späneanfall

 

Universelle Anwendungsmöglichkeiten

LMT Fette bietet eine Vielfalt von Rollen- und Rollkopfausführungen, z. B. für:

  • Alle gebräuchlichen Gewindearten
  • Gewinde-Ø 1,4 bis 230 mm
  • Viele Sonder- und Spezialprofile
  • Glätten, Kümpeln, Reduzieren
  • Nahezu alle Werkstücke
  • Fast alle Werkstoffe

 

LMT Fette-Rollköpfe können auf nahezu allen Bearbeitungsmaschinen in den verschiedensten Positionen eingesetzt werden. Je nach Bauart sind sie auf Längsschlitten, Querschlitten, Revolvern, Spindelkopf von Drehmaschinen, Bearbeitungszentren und Rollmaschinen montierbar. Auch auf CNC-Maschinen bietet der Einsatz von LMT Fette-Rollköpfen entscheidende Vorteile: Durch die Einsparung teurer Maschinenzeit wird das Gewinde sekundenschnell in einem einzigen Durchgang fertiggestellt, während das CNC-gesteuerte Schneiden bzw. Strehlen dagegen meist mehrere Durchgänge erfordert.

 

Detaillierte Informationen finden Sie im Rollkatalog "LMT Fette Rollsysteme"


Schälkopf - Reduzieren und Anfasen in einem Schritt

LMT Fette Schälkopf
Schälkopf

In einem Arbeitsschritt lässt sich Rund- und Profilmaterial mit einem Schälkopf reduzieren und anfasen. Das ist aber nur einer von mehreren Vorteilen beim Arbeiten mit einem Schälkopf: Zugleich sorgen die Werkzeuge durch die mit ihnen möglichen hohen Schnittgeschwindigkeiten und großen Vorschübe für kurze Fertigungszeiten.

 

Die dabei verwendeten Wendeschneidplatten sorgen zudem für eine hohe Schälgenauigkeit, und sie lassen sich einfach einstellen. Auf diese Weise lässt sich zum Beispiel der Vordrehdurchmesser beim Gewinderollen genau und rationell einstellen. LMT Fette bietet ein umfangreiches Wendeplattenprogramm für Schälköpfe und Anfaser.

 

Informationen zu Schälköpfen finden SIe im Rollkatalog " LMT Fette Rollsysteme" ab Seite 434