LMT Fette Schälköpfe und Anfaser
LMT Fette Schälköpfe und Anfaser

In einem Arbeitsschritt lässt sich Rund- und Profilmaterial mit einem Schälkopf reduzieren und anfasen. Das ist aber nur einer von mehreren Vorteilen beim Arbeiten mit einem Schälkopf: Zugleich sorgen die Werkzeuge durch die mit ihnen möglichen hohen Schnittgeschwindigkeiten und großen Vorschübe für kurze Fertigungszeiten.

Die dabei verwendeten Wendeschneidplatten sorgen zudem für eine hohe Schälgenauigkeit, und sie lassen sich einfach einstellen. Auf diese Weise lässt sich zum Beispiel der Vordrehdurchmesser beim Gewinderollen genau und rationell einstellen. LMT Fette bietet ein umfangreiches Wendeplattenprogramm für Schälköpfe und Anfaser.

  

 

 

 

Weitere Infos zu den Schälköpfen von LMT Fette finden Sie im Katalog "LMT Fette Rollsysteme Werkzeug und Wissen"