zeus® BESCHRIFTUNGSTECHNIK

Die Premium-Marke zeus® steht für höchste Qualität, Präzision, Zuverlässigkeit und Nachhaltigkeit. Eigenschaften, die auch bei der Beschriftung von Konsum- und Investitionsgütern eine immer größer werdende Rolle spielen.

 

Die Beschriftung von Teilen mit Produktionsdaten, Lieferantendaten und Chargenzuordnung ist in fast allen Industriezweigen eine Vorraussetzung für die Auftragszusage und bietet entscheidende Vorteile:

 

  • Lückenlose Herstellungsdokumentation
  • Chargentrennung und Chargenverfolgung
  • Rückverfolgbarkeit des Lieferanten
  • Abgrenzung gegenüber anderen Anbietern bzw. No-Name-Produkten

 

Anhand von Anwenderbeispielen aus der Praxis hat Hommel + Keller spezielle Werkzeugsysteme entwickelt, mit denen die Beschriftung direkt auf der Drehmaschine bzw. dem Bearbeitungszentrum stattfinden kann. Durch die Integration in den Fertigungsprozess ist das Einsparpotential für den Arbeitsgang „Beschriften“ enorm:

 

  • Manuelle Umrüstung auf separate Maschine zur Beschriftung entfällt.
  • Komplettbearbeitung des Teils auf einer Maschine möglich
  • Kein zusätzlicher Rüstaufwand
  • Kürzere Bearbeitungszeit
  • Einheitliche Beschriftung
  • Wegfall von Wege- und Liegezeiten
  • Keine Verwechslungsgefahr
  • Reduzierung der Stückkosten

 

Die zeus® Beschriftungssysteme, die individuell an die verschiedensten Anforderungen angepasst werden können, lassen keine Wünsche offen:

 

  • Das umlaufende System eignet sich vor allem für die schnelle, präzise und kostengünstige Beschriftung von Teilen in großen und mittleren Serien.
  • Das rückfedernde System ist perfekt für flexibles Beschriften von Werkstücken mit unterschiedlichen Durchmessern und Formen und lässt sich einfach und schnell auf sich ändernde Texte, Zahlen oder Zeichen umstellen. Auch die präzise Beschriftung bis zum Bund ist möglich. Wirtschaftlichkeit beim Beschriften kleiner, mittlerer und großer Serien.

 

Hinterlassen Sie bleibende Eindrücke – mit zeus® Beschriftungstechnik!